ClownsFREIHEIDe
   
 
  Bildungsstreik09-Ticker 2
"

Mittwoch - 17.06.2009:

Die Aufschlüsselung der Demozahlen von heute.

click hier

Demos am Mittwoch:
Berlin | Darmstadt | Dortmund (Schulstürmungen) | Frankfurt (2) | Göttingen | Hannover | Herne | Heidelberg | Jena | Karlsruhe | Koblenz | Leipzig (Bilderstory) | München | Münster

 

Ticker:

Göttingen: Präsidium bleibt besetzt

Mittwoch - 17.06.2009 22:33

300 Leute vor dem Präsdium starten eine fulminante Party. Mehrere hundert Studis sind im Präsidium. Der Präsi wurde vertrieben...

Heidelberg: Update

Mittwoch - 17.06.2009 22:28

so jetzt gibts erstmal noch besprechungen, plena und sachliche arbeit. forderungen werden erweitert usw.

Heidelberg: Update

Mittwoch - 17.06.2009 21:50

Stimmung bei Bullen wohl ganz entspannt. 10 sixer sind da.

Heidelberg: Update

Mittwoch - 17.06.2009 21:47

Bereitschaftspolizei fährt vors Rektorat.

Heidelberg: Update

Mittwoch - 17.06.2009 21:39

polizei formiert sich und zieht die "Ausrüstung" an.... räumung warscheinlich. Polizei hat Schlüssel vom Hausmeister.

Heidelberg: Update

Mittwoch - 17.06.2009 21:38

polizei formiert sich und zieht die "Ausrüstung" an.... räumung warscheinlich. Polizei hat Schlüssel vom Hausmeister.

Bonn: Demobericht

Mittwoch - 17.06.2009 21:13

Um 09:30 Uhr trafen sich viele Schülerinnen und Schüler am Kaiserplatz (Hauptbahnhof) und riefen lautstark zur Demonstration auf. Es gab einen „Wagen“ auf der sich eine Schulband befand und die Massen lautstark mobilisierten. *Wir sind hier, wir sind laut, weil Ihr uns die Bildung klaut!* Die Demonstration zog am Hauptbahnhof vorbei, hin zum Stadthaus wo eine kurze Pause eingelegt wurde. (Der WDR machte Aufnahmen für die Aktuelle Stunde). Es kam zum zentralem erliegen der Hauptverkehrsbahnen 61,62, und 65. Sowie den Straßenverkehr. Seit dem Vortag leuchteten Infos zum „Bundesweiten Bildungsstreik 2009“ auf den Anzeigeschildern der SWB. Die Schülerinnen und Schüler zogen weiter zum Bertha-von-Suttner-Platz. Es gelang damit ebenso ALLE Buslinien, Stadt ein- und auswärts, sowie die wichtige S-Bahn Linie 66 zum ICE Bahnhof Siegburg/Bonn, zum erliegen zu bringen. Triumpf! Außerdem wurde kurzzeitig die „Kennedybrücke“ gesperrt und Bonn war von der anderen Rheinseite abgeschnitten. (Ausweichmöglichkeit war die Südbrücke auf der anderen Seite der Stadt!) Mit vielen Passanten und „Mitreißern“ sammelten wir uns zusammen und zogen unterm Koblenzer Tor ein (UN-Campus). Die Bundesstraße neun (B9) musste streckenweise in beiden Richtungen komplett gesperrt werden! Totales Chaos für alle „unbeteiligten“, nichts ging mehr! Am Campus trafen die Demonstrierenden auf hunderte Studenten, die sich anschlossen. Ausgangspunkt war der Münsterplatz (Zentrale Innenstadt). Dort kam es zum Solidaritätszusammenschluss ( ;o) ) mit dem Verdi streikenden Erzieherinnen und Erzieher. Bei idealen Wetterbedingungen spielten dann zwei Bands auf dem Münsterplatz und es wurde noch einmal sehr deutlich auf unsere Forderungen eingegangen. „Offenes Mikro für Alle“! Bei der Abschlusskundgebung gegen 13:00 Uhr sind es Schätzungen zu Folge 3.500 BETEILIGTE Demonstanten gewesen. Fazit: Wir haben zwar nicht das Rathaus gestürmt aber dennoch mit vergleichsweise „wenig“ verbündeten viele Andere Menschen mit dem Bildungsstreik 2009 auf die Missstände aufmerksam gemacht. Bis Freitag ist es möglich sich an einer Streikwache auf den Hofgartenwiesen zu beteiligen. Es gibt Essen und trinken für alle kostenlos und auch Übernachtungsmöglichkeiten in Zelten sowie diverse Infostände. - Hingehen! Was gut war: Die Stadtwerke Bonn haben sehr kurzfristig einen „Wasserwagen“ auf dem Münsterplatz mobilisiert um alle Mitstreiker kostenlos mit frischem Mineralwasser zu versorgen! Ein großer Dank an dieser Stelle! Was doof war: Die Polizei hat sich sehr ruhig verhalten aber permanent alle beteiligten gefilmt! Die Beamten waren schwer bewaffnet und es fühlte sich wie in einem „Polizei-überwachungs-Staat“ an!

Cottbus: Demo

Mittwoch - 17.06.2009 20:41

Beginn 16:00 Uhr mit über 200 Leuten Ende gegen 17:10 mit einigen Leuten mehr Während der Demo gab es zwei kurze spontane Blockaden und nach der Auflösung der Demo 17:10 folgte noch eine etwa 20minütige Blockade der Straße am Altmarkt.


Eberswalde: Zwei Festnahme bei Blockade im Zentrum

Mittwoch - 17.06.2009 20:30

800 Leute zogen heute durch Eberswalde, im Stadtzentrum kam es zu einer Sitzblockade. Zwei kurzfristige Festnahmen.

Heidelberg: Rektor weg, Alte uni bleibt besetzt

Mittwoch - 17.06.2009 20:25

Mehrere Hundert Studierende halten die Alte Universität in Heidelberg weiter besetzt. Rektor Eitel machte keine Zugeständnisse und verließ das Haus, behielt sich aber im Falle des Nichtverlassens, rechtliche Schritt vor. Die Polizei ist nicht in Sicht und auch die Zivilpolizisten sind nicht zurück gekommen. Sieht nach einer munteren Nacht aus...

Heilbronn: Demo gesichtet

Mittwoch - 17.06.2009 20:18

Heute Nachmittag wurden um 14:30 einige friedliche Demonstranten in Heilbronn auf einem Platz in der Nähe des Rathauses gesichtet. Sie demonstrierten gegen G8 und verhielten sich ruhig. (Zahl bisher unbekannt)

Mainz: CampusCamp geht weiter

Mittwoch - 17.06.2009 20:17

Ca. 100 Leute auf dem Campus Camp, Filmvorführung und es legen zwei DJs auf.

Heidelberg: Räumung angedroht

Mittwoch - 17.06.2009 20:08

Um 21.10 soll geräumt werden. Doch die BesetzerInnen bleiben wohl standhaft. Rektor Eitel hatte sich auf nichts eingelassen.

Stuttgart: Bilder

Mittwoch - 17.06.2009 20:01

http://www.paulesphotos.de/

Tübingen: Kreuzung blockiert

Mittwoch - 17.06.2009 20:00

Von 12 bis 16 Uhr wurde in Tübingen nach der Abschlusskundgebung der offiziellen Demo eine zentrale Kreuzung (zunächst Westbahnhofstraße, dann Verlagerung zum Lustnauer Tor/Nonnenhaus)blockiert und dadurch ein Großteil des Straßen- und Busverkehrs für diese Dauer lahmgelegt. Bei der Sitzblockade demonstrierten etwa drei- bis vierhundert Schüler und Studenten(an der offiziellen Demo hatten deutlich mehr teilgenommen) erneut lautstark, dass in der kleinen Uni-Stadt (ca. 85.000 Einwohner, davon etwa 23.000 Studenten) alle Räder still stehen können, wenn man nur wollte. OB Boris Palmer (Grüne) und Uni-Rektor Bernd Engler erschienen gegen 13:15 (Palmer) bzw. 14 (Engler) Uhr zur Diskussion per Megafon. Ergebnis: Um 16 Uhr wurde nach 2 Stunden Diskussion und insgesamt 4 Stunden Sitzblockade die Kreuzung geräumt. Polizei war nur mit ca. 20-30 Beamten vor Ort und griff auch nur einmal kurz ein, um einige Personen von der Straße zu tragen, die ein Baustellenfahrzeug blockierten. Von Festnahmen ist soweit nichts bekannt.

Rostock: Tolle Beteiligung

Mittwoch - 17.06.2009 19:38

3000 demonstrierten in Rostock. Unter anderem sind SchülerInnen aus Malchin, Güstrow, Stralsund und Schwerin nach Rostock angereist.

Greifswald: Demo

Mittwoch - 17.06.2009 19:36

greifswald: 400 demonstranten.

Augsburg: Rückblick

Mittwoch - 17.06.2009 19:36

In Augsburg waren 1500 Schüler und Studenten auf der Straße. Zahlreiche Straßenblokaden für kurze Zeit und eine für ca. 10 min auf Hauptverkehrsader - wurde nach Androhung der Räumung aufgelöst. Super Stimmung, auch die Polizei hat Demo unterstützt und war selbst bei der Räumungsandrohung freundlich.

Heidelberg: Räumung steht wohl kurz bevor

Mittwoch - 17.06.2009 19:35

30 Polizeiwägen stehen wohl in unmittelbarer Nähe des Rektorats bereit. Die Studierenden befürchten eine Nacht-und-Nebel-Räumung. Die Presse ist nicht mehr vor Ort.

Weingarten: Es gibt kein ruhiges Hinterland!

Mittwoch - 17.06.2009 19:34

In Weingarten demonstrierten 1500 Leute gespickt mit kürzeren Straßenblockaden.

Heidelberg: Verhandlungen dauern an

Mittwoch - 17.06.2009 19:23

Im Heidelberger Rektorat wird weiter verhandelt. Schließlich stelle sich Rektor Eitel doch dem Gespräch mit den Studierenden. Nun will er in 10 Minuten gehen. Es huschen noch Zivilpolizisten durchs Haus.

Hamburg: Nachtrag

Mittwoch - 17.06.2009 18:05

Es gab heute auch einige Blockaden in der Stadt. und an der uni finden im Pädagogischen Institut laufen auch weiterhin keine Veranstaltungen. Die Streikbemühungen wurden wieder aufgenommen!

Hamburg: Update

Mittwoch - 17.06.2009 17:59

Pferdestall, Ex-HBP und Raues Haus sind weiter besetzt. Ingewahrsamnahmen während der Demo (4 Vierzehnjährige), später 13 nach der Demo, davon zwei Festnahmen. Die 13 sind vermutlich alle noch in der GESA. Moni fällt bald!

ALLE: Wahnsinn: 265.000 Bildungsstreikende!!!

Mittwoch - 17.06.2009 17:57

Wahnsinn: die Zahlen steigen weiter. Dank 8000 Menschen in Karlsruhe, sind wir mittlerweile bei 265.000 Demonstrierenden angelant!!! Unverständlich warum einige Medien (zB der Stern) von 100.000 reden... Wir haben den direkten Draht und genaue Zahlen.

Augsburg: Schüler besetzen Schulen

Mittwoch - 17.06.2009 17:51

Ca. 500 Schüler demonstrierten vormittags in Ausgburg, 200 von ihnen haben daraufhin kurzzeitig Schulen besetzt. Nachmittags waren ca. 1500 Schüler und Studenten gemeinsam auf der Straße.

Münster: Genialer Tag in Münster

Mittwoch - 17.06.2009 17:43

In Münster waren auf der Bildungsstreik-Demo mit zahlreichen selbsgemalten Transpis, die um 10 Uhr begann, etwa 10.000 Menschen, die meisten davon SchülerInnen, der WDR sprach Gerüchten zu folge von 15.000. Nach dem sehr entspannten Demozug wurde vom Ende der Demo noch eine Kreuzung besetzt. Die Besetzung dauerte etwa 2 Stunden an, die Polizei drohte mit Räumung, zog dann aber ab. Es sammelten sich etwa 500 Leute, danach zogen 300 Menschen aus und besetzten erst kurz die Bezirksregierung und dann das Rathaus um Minister Pinkwart zum Gespräch zu fordern. Jetzt sind noch einige Leute bei einer Podiumsdiskussion und alles sieht nach einem friedlichen Ausklang aus.

Münster: Toller Tag in Münster

Mittwoch - 17.06.2009 17:43

In Münster waren auf der Bildungsstreik-Demo mit zahlreichen selbsgemalten Transpis, die um 10 Uhr begann, etwa 10.000 Menschen, die meisten davon SchülerInnen, der WDR sprach Gerüchten zu folge von 15.000. Nach dem sehr entspannten Demozug wurde vom Ende der Demo noch eine Kreuzung besetzt. Die Besetzung dauerte etwa 2 Stunden an, die Polizei drohte mit Räumung, zog dann aber ab. Es sammelten sich etwa 500 Leute, danach zogen 300 Menschen aus und besetzten erst kurz die Bezirksregierung und dann das Rathaus um Minister Pinkwart zum Gespräch zu fordern. Jetzt sind noch einige Leute bei einer Podiumsdiskussion und alles sieht nach einem friedlichen Ausklang aus.

Frankfurt: Senat der FH unterstützt Forderungen!

Mittwoch - 17.06.2009 17:38

der Senat der FH FfM hat den Forderungen: * selbstbestimmtes Lernen und Leben statt starrem Zeitrahmen, Leistungsdruck und Konkurrenzdruck, * freier Bildungszugang und Abschaffung von sämtlichen Bildungsgebühren wie Studiengebühren, Ausbildungsgebühren und Kita-Gebühren, * öffentliche Finanzierung des Bildungssystems ohne Einflussnahme der Wirtschaft unter anderem auf Lehrinhalte, Studienstrukturen und Stellenvergabe * und Demokratisierung und Stärkung der Mit- und Selbstverwaltung in allen Bildungseinrichtungen. unterstützt.

Berlin: Aktuelle Stunde zum Bildungsstreik im Bundestag

Mittwoch - 17.06.2009 17:18

Morgen um 12.35 Uhr bis 13.45 Uhr ist aktuelle Stunde zum Bildungsstreik im Bundestag! Wird übertragen bei Phönix und auf Bundestag.de.

Herford: Politiker verschwunden

Mittwoch - 17.06.2009 17:16

Bei uns in Herford ist es echt gut gelaufen! Wir haben uns um 10.00 am Neuen Markt in der Innenstadt versammelt. Es lief die ganze Zeit Musik, aufgelegt von einem Lokalen DJ-Duo(Steinhart-Sound), und zwischendurch wurden reden geschwungen und parolen gerufen. Es haben Vertreter der Jusos, der Linksjugen solid, der BSV und der GEW geredet. Um ca. 11.15 haben wir uns zu einem spontanen Demozug durch die Innenstadt bis zum Rathaus begeben. (Dabei haben wir eine menge leute, die verstreut in der stadt waren aufgesammelt und waren so mindestens 500 Leute!) Vor dem Rathaus durften wir uns offiziell nicht versammeln und mussten uns so erst einmal vor der anliegenden Kirche niederlassen. Doch es sprach sich schnell rum, dass wir uns vors Rathaus begeben sollen, was fix geschah. Die Polizei ist echt ins schwitzen gekommen, als wir angedeutet haben das Rathaus zu stürmen. Der eingang zum Rathaus war fast blockiert. Es ging soweit, dass die Polizei meitne, dass diese Veranstaltung nun illegal wäre und sie gegen uns vorgehen würden, wenn wir uns nicht auflösen. Als wir das nicht taten orderte die Polizei verstärkung in Form von Polizeihunden, vermutlich nur um uns Angst einzujagen. Da die Situation irgendwann festgefahren war (und auch das geplante Ende der Veranstaltung, 12.30, erreicht hatte und die meißten wieder in die Schule mussten) löste sich die Veranstaltung tatsächlich wieder auf. Wir sind glücklich, dass so viele mit so viel Power mitgemacht haben. Doch wir sind schwer enttäuscht von der Polizei, die größtenteils minderjährigen Gewalt androhen musste und von unserern örtlichen Politikern, da trotz mehrmaliger Anfrage niemand "anwesend war" um mit uns zu reden. In einer 60.000 Einwohner stadt war kein Politiker im Rathaus anwesend, der sich für Schulen, Schüler oder Jugend verantwortlich fühlt. Traurig!

Bergisch Gladbach: Freiheitsberaubung

Mittwoch - 17.06.2009 17:14

Im Schulzentrum Herkenrath sowie Haupt- und Realschule Kleefeld wurden die Schüler eingeschlossen.

Mainz: Gute Arbeit, CDU

Mittwoch - 17.06.2009 17:13

Na super, da hat die CDU-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz hervorragende Arbeit geleistet. Randale in Mainz in allen überregionalen Medien

Hannover: 10.000 auf der Straße

Mittwoch - 17.06.2009 17:11

Fette Demo auf dem Klagesmarkt, vielen Schulen sind geschlossen erschienen! Vom Klagesmarkt aus Demonstrationszug durch die Stadt! Mindestens 10.000 in Hannover auf der Straße unterwegs gewesen. Demo ist ruhig verlaufen, gab keine Zwischenfälle.

Magdeburg: Demo

Mittwoch - 17.06.2009 17:10

700 Leute, laut und bunt und friedlich.

Berlin: TU Protest

Mittwoch - 17.06.2009 17:10

Heute morgen von 6 bis ca. 12 Uhr wurden diverse Gebäude besetzt und verbarrikadiert und zwar folgende: Hauptgebäude + Erweiterungsbau, Physikgebäude, Mathegebäude und der Franklinbau, weiterhin ist das Architekturgebäude besetzt.

Niedersachsen: Kraftvoller Protest

Mittwoch - 17.06.2009 17:09

Über 50.000 Menschen gingen in Niedersachsen für eine bessere und gerechtere Bildungspolitik auf die Straßen!

Düsseldorf: Rektor der RWTH ruft zur Demo in Düsseldorf auf

Mittwoch - 17.06.2009 17:08

http://www.youtube.com/watch?v=LVBabDJ9mRk

Paderborn: Gute Demo

Mittwoch - 17.06.2009 17:06

In Paderborn kammen trotz schlechter Mobislisierung immerhin um die 300 SchülerInnen und StudentInnen (viele sind auch zur Unterstützung in größere Städte wie Bielefeld, kassel und Co. gefahren!), welche mit einer dreistündigen Demonstration und mehren Redebeiträgen (u.a. vom asta, DGB, LSV etc.) lautstark für Aufsehen gesorgt haben! Noch in der Nacht zum Mittwoch haben Unbekannte die Eingänge der Paderborner Universität, sowie diversen Schulen mit Demonstrationsaufrufen "verschönert". In Paderborn war es troztzdem schwierig noch mehr SchülerInnen zu erreichen, da die Schulen nicht nur mit unentschuldigten Fehlstunden sondern auch mit Anzeige und Geldbuße drohten, was viele demounerfahrene SchülerInnen abschreckte.

Frankfurt am Main: Demo

Mittwoch - 17.06.2009 17:05

Ca.2000 Protestierende sind zur Zeit in Ffm unterwegs. Nach einem kleinen Zwischenstopp am Campus Westend , um die Hörsääle zu stürmen, ging der Demozug weiter. Polizei provoziert und es kam zu kleineren Ausschreitungen.

Hamburg: Minderjährige festgenommen

Mittwoch - 17.06.2009 17:05

Als die Demo-Spitze das, von der Polizei abgesicherte Rathaus erreichte, stürmte eine halbe Hundertschaft mit gezogenen Knüppeln in eine Gruppe KINDER bzw. SCHÜLER/INNEN hinein!! Ihr Vergehen? Sie waren zu nah an die (nicht vorhandene) Absperrung getreten! Die Lage drohte kurzzeitig zu eskalieren, doch dann trat wieder Ruhe ein. Zusätzlich hat die Polizei auf dem Rathausmarkt tatsächlich (nach Angaben der Lautsprecherwagen) sechs 14-jährige Schüler/innen festgenommen!!!

Neuruppin:

Mittwoch - 17.06.2009 17:03

In Neuruppin waren rund 500 Schüler_Innen auf der Straße! Viele Reden und viele Bullen. Schätzungsweise um die 16 Sixer begleiteten die Demo dazu kamen noch zahlreiche Streifenwagen. Trotzdem herrschte gute Stimmung die gesamten 3 Stunden.

Göttingen: War ganz toll!

Mittwoch - 17.06.2009 17:02

Auf der Großdemonstration in Göttingen waren 10 000 Menschen!!!Kraftvoller,bunter Protest!!!Zahlreiche Aktionen,Workshops etc. folgen. Besetzung im Präsidium hält und der Campus wird gerade gerockt und verschönert. Heute Abend Soli Party im JuzI. Kommt zahlreich!!!

Bergisch Gladbach: Was heute lief

Mittwoch - 17.06.2009 17:01

9:30 - wir sind los gegangen von der schule ca 200 schüler dann haben wir uns mit den streikenden der IGP , eine gesamtschule, getroffen mit denen sind wir nochmal zu unserer schule gegangen ,jetzt ca 10:30 uhr unsere schule ist zusammen mit einer hauptschule-also eine gemeinschaftsschule. wir wollten die schüler der beiden schule dazu anregen mit zu kommen es sind auch viele gekommen aber die lehrer der hauptschule haben die klassen in den räumen EINGESCHLOSSEN manche konnten trotzdem abhauen - mit kosequenzen - die 10 klässler der hauptschule kriegen ihre abschluss zeugnisse nicht am abschluss tag - danach sind wir zu einem gymnasium gegangen die schule hat ihre schüler garnicht gehen lassen keiner durfte gehen - jeztzt waren wir ca 800 schüler wir waren alle auf dem weg in die stadt dort kamen noch anndere schule aus bergisch gladbach als wir mit allen schule dort waren , waren wir jetzt ca 1000-1500 schüler , wir liefen streikend durch die straßen der streik geht noch bis abends auf dem KONRAD ADENAUER PLATZ weiter...

Duisburg-Essen: Repressionen gegen den Bildungsstreik

Mittwoch - 17.06.2009 16:55

An der Essener Universität wurden nach Demonstrationsende mindestens 10 Personen von der Polizei fest- bzw. in Gewahrsam genommen. In Duisburg wurden bis zu 500 Schüler aus einer Schule mit Knüppeln entfernt. Beides geschah, ohne das die Polizei die Erlaubnis hatte, das Gelände zu betreten.

Bergisch-Gladbach: Repression gegen Schülis

Mittwoch - 17.06.2009 16:54

In Bergisch-Gladbach wurden heute Hauptschüler_innen in ihrer Schule eingesperrt um sie an der Teilnahme an der Demo zu hindern. Einige schafften es heraus zu kommen, diese, so wurde ihnen gesagt, sollen nun ihre Zeugnisse nicht bekommen. --> ANTI-REP GRUPPE AM BESTEN IN BERGISCH GLATTBACH MELDEN!

Halle: Gelungener Tag

Mittwoch - 17.06.2009 16:52

In Halle demonstrierten 2500 Leute. Es kam zu zwei Blockaden auf Straßen. Zwei Institute bleiben besetzt. Inzwischen ist auch das Prorektorat besetzt, sowie ein großes Vorlesungsgebäude.

Bielefeld: Kesselung

Mittwoch - 17.06.2009 16:51

200 Leute wurden bei der Blockade auf dem Jahnplatz eingekesselt. 30 Einsatzwagen waren vor Ort. Die Polizei zieht sich zurück. Trotzdem kam es zu einem gewaltsamen Übergriff auf einen Demonstranten.

Würzburg: Spontandemo

Mittwoch - 17.06.2009 16:49

In Würzburg demonstrierten noch mehre hundert Menschen spontan. Es kam zu einer Festnahme.

Bonn: Aktionen gehen weiter

Mittwoch - 17.06.2009 16:48

Aktionen am UN-Campus. Kommt hin. Im Berufskolleg wurde heute lautstark demonstriert. Der Rektor schloss sich lieber ein, als mitzumachen.

Saarlouis: 800 demonstrieren

Mittwoch - 17.06.2009 16:46

In Saarlouis demonstrierten heute 800 Menschen.

Heidelberg: Verhandlungen

Mittwoch - 17.06.2009 16:43

Das Rektorat der Uni Heidelberg bleibt besetzt. Der Rektor ließ seine eigene Frist verstreichen und bot schließlich eine Podiumsdiskussion am Abend an. Doch die Studierenden fordern, dass der Rektor auf die Forderungen eingeht. Es wird weiter verhandelt. Presse und Polizei vorhanden.

Marburg: Schulamt und Autobahn

Mittwoch - 17.06.2009 16:41

Eine Stunde besetzt. Eine Ingewahrsamnahme. und Pfefferspray. Eine großer Saal im Hörsaalgebäude wird besetzt gehalten und als Freiraum genutzt.

Marburg: Autobahnauffahrt für eine Stunde besetzt

Mittwoch - 17.06.2009 16:38

Eine Stunde besetzt. Eine Ingewahrsamnahme. und Pfefferspray. Eine großer Saal im Hörsaalgebäude wird besetzt gehalten und als Freiraum genutzt.

Marburg: Schulamt

Mittwoch - 17.06.2009 16:34

Autobahnauffahrt in Marburg wird blockiert. Besetzung des Schulamtes wurde wieder friedlich aufgegeben nachdem gemeinsam eine PM verfasst wurde.

Göttingen: Riesendemo

Mittwoch - 17.06.2009 16:31

10.000 Leute in Göttingen. Jetzt ist das Präsidium besetzt.

Bielefeld: Polizei greift hart durch

Mittwoch - 17.06.2009 16:22

Bei der Räumung wurde ein Demonstrant von Polizisten verletzt und festgenommen.

Dresden: Erzwungen!

Mittwoch - 17.06.2009 16:15

In Dresden wurde durch die Besetzung des Staatsministerium wurde ein Gespräch mit der Ministerin erzwungen!

Niedersachsen: Neue Städte aufgetaucht

Mittwoch - 17.06.2009 16:15

Aurich 3500, Northeim 200, Osterholz 4000, papenburg 1000, Stade 250, Soltau-Fallingbostel 1500, Wilhelmshafen 250, Wolfsburg 2000, Holzminden 1200. Respekt!

ALLE: Aktuelle Zahl

Mittwoch - 17.06.2009 16:02

Mittlerweile wurden die 250.000 (die VIERTEL Million) erreicht!

Trier: Weiter gehts!

Mittwoch - 17.06.2009 15:45

die Meldung eben war schon wieder veraltet. die Besetzung an der Porta Nigra wurde nach der Androhung von Wasserwerfern und CS aufgegeben und nun wird in einer Spontandemo zum Rathaus gezogen!

Trier: Porta Nigra besetzt!

Mittwoch - 17.06.2009 15:43

Salvete! Porta Nigra occupiert! Valete!

Heidelberg: Die Schule...

Mittwoch - 17.06.2009 15:24

... in der Die Schüler_innen heute eingeschlossen worden waren, war das Kurfürstengymnasium. Einige Leute wollten das wissen...

Trier: Demo-Pause

Mittwoch - 17.06.2009 15:22

Die Demo hat eine Pause an der Porta Nigra eingelegt. Schön so, Zeit lassen.

Heidelberg: Rektoratsbesetzung

Mittwoch - 17.06.2009 15:19

soll wohl geräumt werden. Rektor besteht auf dem Hausrecht, fordert die Leute zum Gehen auf, Polizei für 16:30 angedroht. HINGEHEN, UNTERSTÜTZEN! NICHT SPALTEN LASSE! FÜR EINE FREIE UNIVERSITÄT HEIDELBERG!!

Siegen: 1000 leute und gute Stimmung

Mittwoch - 17.06.2009 15:08

Konstanz: Bahnhofstraße wird geräumt

Mittwoch - 17.06.2009 15:06

Zur Stunde wird die Sitzblockade von der Polizei geräumt!

Marburg: Autobahn und Schulamt

Mittwoch - 17.06.2009 15:05

Für 15 Minuten wurde die berühmte Stadtautobahn in Marburg und jetzt das Schulamt besetzt.

Essen: Eskalation

Mittwoch - 17.06.2009 14:56

In Essen eskaliert die Situation von seiten der Polizei! Im Rahmen friedlicher Blockade-Aktionen der (immernoch) 2000 Demonstrierenden auf dem Campus wurden mehrere Teilnehmer_innen in Gewahrsam genommen. Zudem wurden Personalien weiterer Studis und Schülis aufgenommen. Doch damit nicht genug: Die Polizei knüppelt in der Nähe des Audimax auf die Demonstrierenden ein!

Isny (Allgäu): Demo

Mittwoch - 17.06.2009 14:54

200 leute auf einer BS-Demo in Isny im Allgäu, westlich von Kempten.

Konstanz: Blockade

Mittwoch - 17.06.2009 14:52

Die Bahnhofsstraße wird gerade blockiert! Hingehen!

Nürnberg: USK greift durch

Mittwoch - 17.06.2009 14:51

Die Polizei hat in Nürnberg hart durchgegriffen. Bei dem Versuch, Schüler aus den schulen zu holen, wurde u.a. ein Schüler mit Pfefferspray verletzt. Es kam zu Festnahmen. Offiziell Teilnehmerzahl: 4000.

München: update

Mittwoch - 17.06.2009 14:50

5000 Leute bei friedlicher Demo in München.

Landau in der Pfalz: Kundgebung

Mittwoch - 17.06.2009 14:48

An einer Kundgebung und Lufballonaktion in Landau nahmen 400 Studenten teil.

Halle: Spontandemo

Mittwoch - 17.06.2009 14:44

Das Reileck in Halle wird von 70 Leuten blockiert.

Konstanz: Straße blockiert

Mittwoch - 17.06.2009 14:43

Die Bahnhofsstraße wird von 60 Leuten besetzt.

Münster: Bezirksregierung besetzt

Mittwoch - 17.06.2009 14:43

minister Pinkwart wird zum gespräch gefordert, vorher wird das Regierungsgebäude nicht verlassen! Unterstützung erwünscht!

Köln: Straße blockiert

Mittwoch - 17.06.2009 14:42

150 Leute blockieren die Kreuzung Aachener Straße.

Bremen: 12.500 !!!

Mittwoch - 17.06.2009 14:36

endlich Zahlen aus Bremen! 12.500 auf der Demo.

Heidelberg: Rektorat besetzt!

Mittwoch - 17.06.2009 14:36

In Heidelberg haben 700 Studierende das Rektorat besetzt. Der Rektor will sich nicht äußern und schickt seine Sprecherin vor.

Wuppertal: Solidarität

Mittwoch - 17.06.2009 14:33

Bei der Demo in Wuppertal gab es eine spontane Sitzblockade vor ESB. ver.di bestreikt dieses Unternehmen gerade, dort sollen Arbeitsplätze abgebaut werden.

Berlin: Technische Uni - Vila Bel besetzt

Mittwoch - 17.06.2009 14:32

Verhandlungen laufen gut. Bis morgen ist alles sicher. Ab 18 Uhr VoKü, 19 Uhr Party. Kommt vorbei.

Göttingen: Präsidium besetzt

Mittwoch - 17.06.2009 14:29

präsidium besetzt! personal hat aufgegeben!

Wuppertal: Solidarität

Mittwoch - 17.06.2009 14:27

Bei der Demo in Wuppertal gab es eine spontane Sitzblockade vor ESB. ver.di bestreikt dieses Unternehmen gerade, dort sollen Arbeitsplätze abgebaut werden.

Köln: Sponti und Blockaden

Mittwoch - 17.06.2009 14:06

In Köln werden noch immer Straßen blockiert, so am Neumarkt. Es formiert sich eine Sponti zur Uni, dort soll eine VV stattfinden!

Darmstadt: TU - Besetzt!

Mittwoch - 17.06.2009 14:04

Menschen haben an der Uni Darmstadt den Großen Prunkbau besetzt! Der Eingang ist versperrt, drinnen (!) werden Zelte aufgebaut. Damit wurde eine Veranstaltung der Uni zum Thema ELITE verhindert!

Dresden: Staatsministerium wird besetzt

Mittwoch - 17.06.2009 13:57

Eine Gruppe menschen ist gerade dabei das Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst zu besetzen. Hingehen!

Frankfurt a.M.: Sponti!

Mittwoch - 17.06.2009 13:50

Eine Sponti hat sich von der VV an der Uni in Richtung des IG-Farben-Campus bewegt und das Hörsaalgebäude gestürmt. Die Gruppen sammeln sich gerade wieder.

Minden: Deutsche Bank blockiert!

Mittwoch - 17.06.2009 13:33

In Minden demonstrierten heute 400 Schülis und Studis für einen Kurswechsel in der bildugspolitik. Und es wurde auch eine Filiale der Deutschen Bank blockiert!

Göttingen: Präsidium besetzt! Campusparty

Mittwoch - 17.06.2009 13:30

Die Demo in Göttingen ist beendet - dafür wurde soeben das Präsidium besetzt und die Besetzer_innen wollen auf jeden Fall drin bleiben! Parallel steigt bei bestem Wetter die Campusparty. Alle hinkommen. Es gibt Bier soll ich hier schreiben.

Dresden: Blockade

Mittwoch - 17.06.2009 13:18

3500 plus blockieren 30 Minuten den Pirnaischen Platz

Osnabrück: Besetzt!

Mittwoch - 17.06.2009 13:09

eine zentrale Straße und das Rathaus sind besetzt!

Heidelberg: Demo zieht weiter

Mittwoch - 17.06.2009 12:57

7000 Leute ziehen durch die Stadt, kaum Polizei.

Leipzig: Straße blockiert

Mittwoch - 17.06.2009 12:43

Am Leipziger Augustusplatz wird eine Kreuzung blockiert. Polizei versucht zu räumen. Mal sehen wie lange noch.

Essen: Straßenblockade

Mittwoch - 17.06.2009 12:42

2000 Menschen blockieren in Bahnhofsnähe die hoch frequentierte Kreuzung Steeler Str./ Hollestr.

Frankfurt: Demo zu Ende

Mittwoch - 17.06.2009 12:33

4000 demonstrieren in Frankfurt am Main. Massive Probleme mit Schulleitungen, die Schülerinnen und Schüler einsperrten.

Mainz: Abschlusskundgebung

Mittwoch - 17.06.2009 12:31

Die Demonstration hat das Abgeordnetenhaus nach der Verlesung der Forderungen wieder verlassen. Jetzt läuft die Abschlusskundgebung. Zwei Festnahmen.

Freiburg: Uni

Mittwoch - 17.06.2009 12:25

Demo mit 5000 Leuten läuft in die Uni und besetzt Gebäude.

Essen: Demo läuft noch

Mittwoch - 17.06.2009 12:20

Nach wie vor sind 3000 Menschen auf der Straße und machen Lärm während sie zentrale Plätze sitzend und stehend vereinnahmen.

Bochum: Demo beendet

Mittwoch - 17.06.2009 12:18

Die Demo ist jetzt beendet und gut gelaufen. 2000 Teilnehmer_innen waren dabei und haben mit Schulstürmungen und kurzen Blockaden die Stadt gerockt.

Heidelberg: Freiheitsberaubung

Mittwoch - 17.06.2009 12:13

An einer Schule in Heidelberg wurde Schülerinnen und Schülern ihr Demonstrationsrecht genommen. Sie wurden von innen in einer Schule eingeschlossen. Die Demonstration konnte aber solidarische Grüße ausrichten.

Münster: Straßenblockade

Mittwoch - 17.06.2009 12:12

In Münster wird gerade eine Straße blockiert.

Kassel: Schienen blockiert

Mittwoch - 17.06.2009 12:11

In Kassel haben 100 Leute Schienen besetzt.

Potsdam: 3000

Mittwoch - 17.06.2009 12:08

Es fehlen noch einige Schule - doch jetzt schon 3000.

Aachen: Gute Stimmung

Mittwoch - 17.06.2009 12:03

1000 Leute und tolle Resonanz in Aachen.

Erfurt: 4000

Mittwoch - 17.06.2009 12:02

4000 in Erfurt!

Frankfurt: Vollversammlung

Mittwoch - 17.06.2009 11:59

1000 Studierende auf der Vollversammlung. Darmstadt und die FH kommt gleich dazu. Gelbe Shirts und gute Stimmung.

Bielefeld: Straßenbahnen stehen still

Mittwoch - 17.06.2009 11:51

Das Straßenbahndepot Rathaus/Jahnplatz ist blockiert. Der ÖPNV liegt still. Auch der Verkehr ruht, ein zentraler Platz ist blockiert.

Saalfeld: Demo vorbei

Mittwoch - 17.06.2009 11:49

Die Demo bei uns ist jetzt vorbei. Es waren ca. 400 Leute da. Vor allem Schüler, einige Studenten und so gut wie keine Lehrer. Bürgerresonanz war positiv. Die Demo war laut, bunt und kraftvoll. Auf dem hof einer regelschule gab es eine kundgebung und vor dem hiesigen gymnasium. Danach sind einige Schüler dazugestoßen.

Freiburg: Sitzblockade

Mittwoch - 17.06.2009 11:45

Kürzere Sitzblockade in Freiburg. Einige Festnahmen. 5000 auf der Straße!

Heidelberg: Demozüge vereinen sich

Mittwoch - 17.06.2009 11:43

Insgesamt sind es in Heidelberg unglaubliche 8000 Studierende! Die größte Demo der letzten Jahrzehnt!

Jena: Unterschiedliche Auffassungen

Mittwoch - 17.06.2009 11:42

3000 sagen die Demonstrierenden, 6000 das Ordnungsamt.

Dresden: 3.000

Mittwoch - 17.06.2009 11:41

3.000 Leute in Dresden

Braunschweig: Großdemo

Mittwoch - 17.06.2009 11:36

9.000 in Braunschweig!

Osnabrück: Ibbenbürer stoßen dazu

Mittwoch - 17.06.2009 11:34

Jetzt sind es über 3000!

Berlin: Demo noch vor dem Roten Rathaus

Mittwoch - 17.06.2009 11:33

Noch immer sind nicht alle versammelt. Man wartet. Schon 20.000 sind da.

Mainz: Landtag besetzt

Mittwoch - 17.06.2009 11:30

4 Etagen des Landtages in Mainz wurden eingenommen! Gute Stimmung und Klopapierrollen.

Köln: Fette Demo

Mittwoch - 17.06.2009 11:25

In Köln sind es mindestens 5.000 Leute.

Mainz: Landtag

Mittwoch - 17.06.2009 11:24

Demozug ins Abgeordnetenhaus des Landtages verlegt!

München: Sitzblockade

Mittwoch - 17.06.2009 11:23

Da der Rektor die SchülerInnen nicht demonstrieren lassen wollte, gibt es vor dem Luisengymnasium jetzt eine Sitzblockade von 5000 Leuten!

Konstanz: Demo beginnt

Mittwoch - 17.06.2009 11:21

650 Leute laufen gerade los. 250 SchülerInnen warten noch in der Innenstadt.

Leipzig: 3.000

Mittwoch - 17.06.2009 11:19

3000 SchülerInnen, Studierende und ErzieherInnen demonstrieren.

Heidelberg: Demozüge vereinen sich

Mittwoch - 17.06.2009 11:14

Aus der Altstadt zogen 3.200 Leute zum Bismarckplatz. Dort findet eine Vereinigung mit der Demo aus dem Neuenheimer Feld statt. Dann geht es durch die Hauptstraße zum Universitätsplatz!

Walsrode: Kreuzung wird blockiert

Mittwoch - 17.06.2009 11:10

Demo: 1.500 Leute in Walsrode. Gerade wird eine Straßenkreuzung blockiert.

Dortmund: Rathaus gestürmt

Mittwoch - 17.06.2009 11:06

In Dortmund wurde gerade das Rathaus gestürmt...

ALLE: Zwischenstand

Mittwoch - 17.06.2009 11:05

In knapp 30 Städten sind wir gerade bei 120.000 Leuten. Die Zahlen flattern nach und nach ein!

Leipzig: Demo gestartet

Mittwoch - 17.06.2009 11:01

2.000 Leute trotz rigidem Durchsetzen der Auflagen sind in Leipzig unterwegs.

Magdeburg: Zwischenstand

Mittwoch - 17.06.2009 11:00

bildungsstreik läuft auf hochtouren. zahlreiche redebeiträge. unterschützung von studirenden und dozent_innen. ab 13uhr geht die demo zum landtag los!

Osnabrück: 3.000 auf der Straße

Mittwoch - 17.06.2009 10:59

Bielefeld: 4.500

Mittwoch - 17.06.2009 10:57

Kassel: 2000

Mittwoch - 17.06.2009 10:57

Müchen: 5.000

Mittwoch - 17.06.2009 10:51

...die Demo in München läuft!

Jena: 3.800

Mittwoch - 17.06.2009 10:50

Demonstration ist auf 3.800 Menschen aus Uni, FH und Schulen angewachsen. Zahlen sind offiziell vom Ordnungsamt.

Regensburg: 2.000

Mittwoch - 17.06.2009 10:49

Genaue Zahl bei der Abschlusskundgebung!

Mainz: Erste Schätzung

Mittwoch - 17.06.2009 10:46

5.000 Leute in Mainz

Ibbenbüren: Kraftvoller Start

Mittwoch - 17.06.2009 10:45

laut Polizeiangaben 700 Menschen auf BS-Demo. Rege Beteiligung und super Stimmung beim Laufen und bei den Kundgebungen. Mehrere Kreuzungen wurden durch Sitzblockaden blockiert. Eine fünfte Klasse war geschlossen mit ihren Lehreren am Start. Jetzt gemeinsame Fahrt nach Osnabrück. Da geht noch was!

Stuttgart: Korrektur

Mittwoch - 17.06.2009 10:44

Es sind 15.000 Leute! Bisheriger Rekord!

Hildesheim: Auf dem Weg nach Hannover

Mittwoch - 17.06.2009 10:42

1.500 HildesheimerInnen machen sich jetzt auf den Weg nach Hannover!

Tübingen: Verkehrsader wird blockiert

Mittwoch - 17.06.2009 10:42

Ungefähr 2.000 SchülerInnen und 1.000 Studierende in Tübingen. Gerade wir eine zentrale Straße blockiert.

Stuttgart: 10.000

Mittwoch - 17.06.2009 10:38

Gemeinsam mit ErzieherInnen, Eltern und anderen sozialen Gruppen sind es momentan am Hauptbahnhof in Stuttgart 10.000 Leute!

Berlin: Erste Zahlen

Mittwoch - 17.06.2009 10:32

In Berlin sind es wohl 10.000-20.000

Sigmaringen: Zahl erhöht

Mittwoch - 17.06.2009 10:32

Laut Polizeiangaben waren es 2500 Leute.

Hamburg: 8000

Mittwoch - 17.06.2009 10:31

8000 Menschen in Hamburg: Tendenz weiter steigend.

ALLE: Tickerstand bis dato

Mittwoch - 17.06.2009 10:26

Gesamtzahl: insgesamt 16 Städte mit 45.400 Leuten! zur Erinnerung: alles wichtige für den Ticker schickt ihr an presse@bildungsstreik2009.de oder ruft uns an: 0151 216 34 058 oder 030 314 232 92. Freiburg 5000 Leute. Der Lauti wurde an einem Gymnasium von Lehrer_innen attakiert und es wurde versucht die Lautianlage unbrauchbar zu machen. Der Lauti wurde erfolgreich verteidigt Trier noch etwas verhalten: 250 Leute Göttingen Campus 1500, Schülis 2000 Münster 10.000 laut der Luftaufklärung! Bochum Schülis über 1000 Essen erste Zahl: 1500 Dortmund Guter Start: 2000-3000 Bielefeld 3100 und das ist erst der Demostart Dortmund tja,... neuer Rekord: 8500 Bielefeld update: 4000 Pressebüro Gerade haben wir ein Interview mit Presse in Moskau geführt. Wir werden also beobachtet. Dachten das wäre auch mal eine Nachicht wert Sigmaringen demostart mit 1000 leuten, noch kein ende abzusehen. Münster Start der Demo, 3000 bis 4000 Menschen. Göttingen Demostart demnächst auf dem Campus. Drei Lautis, laute Mucke und bis jetzt ist eine Schule eingetroffen. ... und das sind schon 1000 Leute!!! Heidelberg Heidelberg korrigiert seine Zahlen hoch auf 1000 Schülis! Teilweise sind sie immer noch in der Uni Wiesbaden 5000 Leute. Mehr gibt�s da nicht zu sagen oder Münster neue Zahl: 4000 bis 5000 Stuttgart Start 11 Uhr. Noch Mobi in der Uni, dann gemeinsam zum Startpunkt der Demo. Viele Leute kommen aus den Seminaren. Heidelberg Uniplatz ist voller Schülis. holen die Studis ab. Studidemo startet um 11 Uhr. Gerade stürmen die Schülis die Uni! Alle Seminare werden besucht! Freiburg 2000 stehen am Startpunkt der Demo, eine Schule wird noch erwartet. Dresden Die Philosophische Fakultät ist dicht! Fast keine Veranstaltungen, alle werden zur Demo geschickt. Gera Schülis sind gestartet. Bis jetzt 60 Leute. Heidelberg schon um 8:30 gingen die ersten 150 Schlülis los, auf dem Weg über den Bismarkplatz wurden bereits zwei Schulen gestürmt und die Leute zum mitkommen aufgefordert. Die dritte Schule wird gerade in Angriff genommen. Stimmung kämpferisch. Kassel Der in den letzten tagen erkämpfte Freiraum wird gehalten! VoKü ist da und es wird durch Musik unterstützt Überall hai, der ticker ist weiter offline! wir versuchen das jetzt einfach so auf der page! alles wichtige für den Ticker schickt ihr an presse@bildungsstreik2009.de oder ruft uns an: 0151 216 34 058 oder 030 314 232 92. Werne: gestern: nach der zwangsweisen beendigung des camps am montag gab es dienstag weiter Aktionen vor der Schule und in einem nahen Jugendzentrum. Weiterhin gab es ein Konzert und einen großen Aufruf zur Demonstration Mittwoch Vormittag. Erst in Werne, dann in Münster. Hamburg: �Raketenmoni�, die Präsidentin der Uni war bei ner livepolittalkshow auf h1. Diese wurde von 6 menschen von der uni hamburg mit großem transpi besucht und daraufhin abgebrochen. Moni stand aber schon vorher argumentativ mit dem Rücken zur Wand. Marburg Nachmittag: das große Verwaltungsgebäude der Uni wurde besetzt! 100 Menschen, alle in guter Stimmung. 30 Wannen, Kanzler auf dem Weg. Abend: Es gab Verhandlungen. Die Uni hat ihr Gebäude wieder haben wollen und dafür für den Rest der Woche das Audimax rausgerückt! Besetzer_innen sind dorthin umgezogen. Außerdem hat der Rektor alle Studis für den Rest der Woche beurlaubt. Die Polizei WURDE übrigens zeitweise gekesselt. Berlin ASFH dicht! Die Alice-Salomon-FH ist komplett abgeriegelt worden. Die Leute werden zur Demo geschickt! Unileitung nimmts hin. Berlin TU Gebäude blockiert An der Technischen Uni wurden heute das Hauptgebäude, das Mathe- und Physikgebäude geblockt! Kein Zugang, die Demo wurde als Alternativveranstaltung angeboten Bochum die Schüli-Demo in Bochum ist um 8:30 mit 200 Leuten gestartet! Heidelberg: 500 Menschen auf der Schülidemo! Hingehen! Wuppertal: Alle Säle wurden komplett enttischt und entstuhlt, keine Veranstaltungen sind möglich. Frankfurt: Eine erste Schüli-Demo ist mit 100 Menschen an der FH gestartet. Landung ist so schnell nicht gepant

Heidelberg: Uniplatz ist voll

Mittwoch - 17.06.2009 10:26

3000 Leute auf dem Uniplatz. Der zweite Demozug

ALLE: Ticker wieder am Start

Mittwoch - 17.06.2009 10:23

Der Ticker geht wieder!

Neue Meldungen...
 
.... gibt es auf dieser Seite nicht mehr..
sie ist bis auf Weiteres ihr eigenes Archiv...

> für antimilitaristische Aktionsfelder
bietet sich die neue Seite
Alltag-und-Krieg.de.tl an.
Werbung
 
"
 
Es waren schon 225177 Besucher (2084473 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
ClownsFREIHEIDe