ClownsFREIHEIDe
   
 
  Bildungsstreik 09- Ticker 4

 

Freitag - 19.06.2009

Ticker:
(Kopie)

 

Heidelberg: Räumung droht

Freitag - 19.06.2009 14:30

Der Prorektor will sich nicht zu den Forderungen äußern, bietet lediglich ein Gespräch für Dienstag an. Keine Zusagen, keine Zugeständnisse, nicht einmal Absichtserklärungen. Jetzt wird diskutiert, wie den Forderungen Nachdruck verliehen werden kann. http://www.youtube.com/watch?v=UqOgXlWyY0c

überall: Wochenende

Freitag - 19.06.2009 14:30

kleines Update bundesweit: viele Städte heben die Blockaden von Universitätsgebäuden gen Nachmittag auf. Einige überlegen aber auch übers wochenende oder inder nächszen Woche weiterzumachen - spontaner, ungeplanter, flashmobiger TU berlin soll gehalten werden, an einigen Orten laufen Verhandlungen über Ersatzräume.

Düsseldorf: Blockaden!

Freitag - 19.06.2009 14:23

150 Schüler_innen blockieren Straßen in der Düsseldorfer Innenstadt! Alles friedlich, keine Polizei

Berlin: Belagerungen erfolgreich!

Freitag - 19.06.2009 14:17

In Berlin wurden das Büro von Bildungssenator Zöllner erfolgreich belagert, er ist rausgekommen und redet mit den Blockierer_innen. Ebenso wurde der Finanzsenat besucht und ist gegenwärtig BESETZT!

Hamburg: Update

Freitag - 19.06.2009 14:08

am Hauptgebäude wird noch gesessen, Blockaden am Pferdestall und an der Pädagogik werden abgebaut, Ex-HBP pleniert erst noch.

Konstanz: Audimax

Freitag - 19.06.2009 13:18

Der Audimax wurde über die Nacht erfolgreich gehalten. Heute gibt es noch Veranstaltung rund um Bildung...

Würzburg: Aktion läuft und geht und steht

Freitag - 19.06.2009 13:02

Aktion hält nun seit über 1,5 Stunden an. Schüler schlossen sich nach Schulschuss an. Eine Schülerin mit ganz süßer Kinderstimme (wahrscheinlich 5te Klasse) zu einem Polizisten: "Du, was macht ihr denn hier?" Polizist: "Wir regeln den Verkehr" Mit Sonderkommando und Schlagstock am Riemen, jawoll.

Heidelberg: wieder Räumung angedroht

Freitag - 19.06.2009 12:58

Der Rektor war wohl da und hat für den Abend definitiv die Räumung angekündigt... KEINE VERHANDLUNGSBEREITSCHAFT Hingehen bitte! FÜR EINE FREIE UNI HEIDELBERG!

Marburg: Steht die Räumung an?

Freitag - 19.06.2009 12:37

In Marburg überstürzen sich die Ereignisse.....Dekan und Institutsleitung bieten Gespräche an. Es wird trotzdem über eine Räumung des besetzten Institutes nachgedacht und diese auch vorbereitet! Leute kommt vorbei und unterstützt uns.......

Berlin: KMK

Freitag - 19.06.2009 12:28

Die KultusministerInnen haben aus Angst vor uns die Konferenz vorzeitig abgebrochen. Die Kundgebung ist auf gelößt und befindet sich jetzt auf dem Weg zum Senator Zöllner! Alle sollen kommen... wir sammeln uns jetzt am Potsdammer Platz, von dort aus weiter...

Würzburg: WürzburgerInnen mischen Berliner auf...

Freitag - 19.06.2009 12:06

Eine Spontanaktion von Studierenden sorgt derzeit für Behinderungen in der Würzburger Innenstadt. Eine Gruppe von etwa 100 Studenten läuft auseinander gezogen und langsam über die Zebrastreifen an den Zufahrten des Berliner Rings. Auf diese Art und Weise wird der Verkehr massiv behindert. Nachdem es im Vorfeld bereits Gerüchte gegeben hatte, Studenten würden einen Sitzstreik planen, ist die Polizei mit einem Großaufgebot vor Ort. Inwieweit die Beamten eingreifen ist derzeit unklar. Am Mittwoch hatten sich 200 Demonstranten im Anschluss an den Bildungstreik die Straßenbahngleise an der Juliuspromenade gesetzt. Der Straßenbahnverkehr in der Innenstadt kam fast komplett zum Erliegen. Sieben Demonstranten wurden festgenommen.

Hamburg: Sofas am Hauptgebäude

Freitag - 19.06.2009 11:40

Wenn ihr heute an der Uni noch was Besetzen wollt, dann kommt zum Hauptgebäude, dort stehen Sofas bereit Es gibt Kaffee und Kuchen und Politik!

Kaiserslautern: Audimax besetzt!

Freitag - 19.06.2009 11:18

Kaffee und Waffeln sind seit eben im frisch besetzten Audimax der Uni Kaiserslautern abzuholen. Kommt Zahlreich, esst genug, um nicht mehr durch die Türen zu passen! Besetzung aus biologischen Zwängen!

Kassel: Nachtrag gestern: WiWiss besucht

Freitag - 19.06.2009 11:15

Gestern Nachmittag Party in dem WiWiss, Streikbrecher_innen wurden daran gehindert ihren Marktwert weiter zu steigen. Stimmung war gut.

Mainz: Schavan ist *****

Freitag - 19.06.2009 11:03

Ministerin Schavan hat sich nicht den Studierenden und deren Forderungen gestellt. Der Bildungsstreik ist ein alter Hut - ein erstaunlich unsachlicher und inkompetenter Kommentar von Annette. Jetzt gibts ne Spontandemo durch die Innenstadt (leider massive Polizeipräsenz).

Hamburg: Kundgebung

Freitag - 19.06.2009 10:47

Am Hauptgebäude der Uni Hamburg startet in diesen Minuten eine Kundgebung zum Bildungsstreik und den Forderungen für Hamburg. GEHT HIN, KÜMMERT EUCH UM MONI!

Marburg: läuft...

Freitag - 19.06.2009 10:36

Guten Morgen Bildungsstreik..... Die Besetzung des Institutes für Politikwissenschaft hat die erste Nacht hinter sich. Es war jedoch nicht die letzte. Die Besetzung des Institutes geht weiter! Wir freuen uns über weitere Unterstützerinnen und Unterstützer.... Kommt vorbei....um 15 Uhr Plenum im G-Gang der Phil-Fak!

Mainz: Schavan ist da

Freitag - 19.06.2009 10:31

150 BS-Aktive stehen vor der Rheingoldhalle und fordern Annette Schavan auf, sich den Forderungen des BS zu stellen - bis jetzt ohne Reaktion.

Überall: Weitere Pläne

Freitag - 19.06.2009 10:28

An alle lokalen Bündnisse: Meldet euch bitte bald einmal im Pressebüro um die weiteren Pläne fürs wochenende und die nächste Zeit durchzugeben. Einige Orte wollen weitermachen und suchen Support! tel.: 030 314 23 292 oder 0151 216 34 058

Heidelberg: Rektorat weiterhin besetzt

Freitag - 19.06.2009 09:44

In Heidelberg läufts richitg gut. Weiterhin besetzen über 200 Menschen das Rektorat. Es wurde ein Brief an den Rektor verfasst sowie eine Pressemitteilung formuliert. Erfreulich ist, dass die Plizei kaum anwesend ist. Viel Spaß nach Heidelberg...

Frankfurt: Besetzung im Turm dauert an

Freitag - 19.06.2009 08:54

Der Turm wird besetzt gehalten, nur alternative Veranstaltungen finden statt. Gestern tauchte der Unipräsident überraschend höchstpersönlich auf. Das "Gesprächsangebot" wurde als Selbstinzinierung abgelehnt. Auch der IG-Farben-Campus wurde blockiert und alle Veranstaltungen abgesagt. Einige Professor_innen und anderen Dozierende solidarisierten sich.

Berlin: BA BA BAnküberfall

Freitag - 19.06.2009 08:41

Wittenbergplatz, Deutsche Bank: Die Blockierenden draußen haben sich alle nach der 3. Aufforderung der Polizei wegtragen lassen, es kam zu einigem Gerangel. Weggedrängt um ein paar Meter weiter, ließen sie sich alle wieder nieder. Skandierten lauthals, voll motiviert: "Wir bleiben alle!" "Brecht die Macht der Banken und Konzerne". Von Seiten der Blockierenden überaus friedlich und trotzdem druckvoll und beeindruckend! Banküberfall-Aktion ist gegen 19.30h zuende, nachdem alle "Gefangenen" aus der Bank herausgelassen wurde. Personalien wurden aufgenommen. Anzeige wegen Hausfriedensbruch. Zu unrecht?! Die Stimmung war super! Laut, druckvoll, bunt, friedlich! Respekt! Tolle Aktion, schätzungweise 1000 Schüler, Studierende draußen, 70 Leute in der Deutschen Bank, 50 Menschen in der Commerzbank. Passanten nahmen die Aktion sehr positiv an, stellten sich dazu, Autos blieben stehen um mitzuhupen!

Stuttgart: Bericht gestern

Freitag - 19.06.2009 08:40

Vormittags Mobilisrungsaktion. Dann ging es mit Aktionen los. Um 11.55 gab es eine Wasserschlacht auf dem Schlossplatz mit Transpis usw, um 16Uhr eine symbolisches Sackhüpfen über Bildungshürden vor dem Kultusministerium und um 17Uhr nochmal Baden im Schlossbrunnen beim Schlossplatz. Gegen 18Uhr wurde eine Stuttgarter Verkehrsknotenpunkt kurzzeitig besetzt, die Polizei ging sofort hart vor. Ein Transparent wurde vom dortigen Tunnel entrollt.. Bild siehe hier: http://www.faveve.uni-stuttgart.de/ak-bildung///wp/?p=444

Hannover: Nachtrag gestern: Blockade

Freitag - 19.06.2009 08:37

Gegen 17:30 besetzten 35 Personen spontan einen Verkehrsknotenpunkt (Kreisel am Klagesmarkt) in Hannover. Der Verkehr wurde für zwei Minuten aufgehalten und es wurden Flyer verteilt. Die anrückende Polizei verfolgt die Teilnehmer_innen in das DGB Haus und setzt sie dort fest. Personalien werden aufgenommen und Anzeige wegen "versuchter Sachbeschädigung" gestellt. Aggressives und unverhältnismäßiges Vorgehen der Polizei.

Hannover: Nachtrag gestern: Banküberfall

Freitag - 19.06.2009 08:35

Versuch eines symbolischen Banküberfalls von ca. 80 Teilnehmer_innen um 12:00 h in einer Filiale der Commerzbank in der hannoverschen Innenstadt. Im Vorfeld der Aktion Aufnahme der Personalien durch die Polzei am Treffpunkt. Angemeldete Spontandemo zog zur Filiale und wurde auf die andere Straßenseite abgedrängt.

Hannover: Prüfungsamt gestern besetzt

Freitag - 19.06.2009 08:31

Nachtrag gestern: Gegen 11:15 h haben 25 Personen das Akademische Prüfungsamt der Uni Hannover kurzfristig besetzt. Die Mitarbeiter_innen wurden aufgefordert, ihre Arbeit einzustellen und mit den Besetzer_innen über die Studienbedingungen seit Einführung von Bachelor- und Masterstudiengängen zu diskutieren. Sie standen der Aktion sehr aufgeschlossen gegenüber. Deshalb beendeten die Besetzer_innen pünktlich zur Mittagspause die Aktion.

Überall: Guten Morgen!

Freitag - 19.06.2009 08:30

Alles Interessante für den Ticker schickt bitte in einer kurzen mail am presse@bildungsstreik2009.de oder ruft uns besser noch an: pressebüro: 030/314 232 92 oder 0151 216 34 058! Einen kraftvollen Freitag!

Neue Meldungen...
 
.... gibt es auf dieser Seite nicht mehr..
sie ist bis auf Weiteres ihr eigenes Archiv...

> für antimilitaristische Aktionsfelder
bietet sich die neue Seite
Alltag-und-Krieg.de.tl an.
Werbung
 
 
Es waren schon 223185 Besucher (2078197 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
ClownsFREIHEIDe